USA

07.02.2017 Edward Snowden: Aufstand gegen den Überwachungsstaat

Edward Snowden, Whistleblower, ehemaliger Mitarbeiter von CIA, NSA und DIA, Vorstandsmitglied der „Freedom of the Press Foundation“

02.12.2016 Der Syrien-Komplex: Die blockierte Diplomatie

Phyllis Bennis, Institute for Policy Studies, Washington D.C.

17.11.2016 Der Trump-Schock
Blogbeitrag von: David Goeßmann
16.10.2015 Chaos und permanenter Krieg: Wie die US-Außenpolitik den Nahen Osten und Osteuropa destabilisiert
Elizabeth Murray, ehemalige Analystin mit Schwerpunkt Naher Osten beim "National Intelligence Council" der US-Regierung; Mitglied des "Veteran Intelligence Professionals for Sanity".
Ray McGovern, ehem. CIA-Analyst mit Schwerpunkt russische Außenpolitik, verantwortlich für die tägliche Lagebesprechung beim US-Präsidenten und die "National Intelligence Estimates"; Mitglied des Lenkungsausschusses der "Veteran Intelligence Professionals for Sanity".
20.05.2015 Die ohnmächtige Supermacht: Warum das US-Imperium trotz Militärmacht zerbröckelt / TTIP als Hegemonieprojekt wird scheitern

Immanuel Wallerstein, Senior Research Scholar an der Yale University, USA. Mitbegründer der Weltsystem-Theorie, von 1994-1998 Präsident der International Sociological Association und Autor zahlreicher Bücher

10.10.2013 USA: 30 Millionen Menschen zwangsgeräumt / Eine Million in Ungarn / Vertreibung auch in Deutschland

Saskia Sassen, Professor für Soziologie an der Columbia University, New York, Gastprofessorin an der London School of Economics, Autorin zahlreicher Bücher, darunter "The Global City"

10.10.2013 Der „schlüsselfertige Staat“: NSA und Überwachungs-industrie als Vorstufen eines faschistischen Staates

Saskia Sassen, Professor für Soziologie an der Columbia University, New York, Gastprofessorin an der London School of Economics, Autorin zahlreicher Bücher, darunter "The Global City"

07.06.2013 Noam Chomsky: Die Schurkenpolitik des Westens

Noam Chomsky, Linguist, Aktivist und Buchautor (u.a. "Manufacturing Consent", "Profit over People" und "Occupy"). Chomsky ist offizieller Unterstützer von Kontext TV.

Dirty Wars 03.05.2013 Schmutzige Kriege: Wie die USA die Welt zum Schlachtfeld erklärt
Jeremy Scahill, Korrespondent beim US-Nachrichtenmagazin "The Nation". Autor von “Dirty Wars” / “Schmutzige Kriege. Amerikas geheime Kommandoaktionen“ und "Blackwater: Der Aufstieg der mächtigsten Privatarmee der Welt“
Richard Rowley: Kriegsreporter, Regisseur von "Dirty Wars"
Noam Chomsky: Linguist am Massachusetts Institute of Technology, US-Kritiker und Dissident, Autor von zahlreichen Büchern, darunter "Hegemony or Survival" und "Manufacturing Consent"
Amy Goodman: Gründerin und Moderatorin der unabhängigen Nachrichtensendung "Democracy Now", erste Journalistin, die den Alternativen Nobelpreis ("Right Livelihood Award") erhalten hat
02.05.2013 AfriCom: USA treiben Militarisierung Afrikas voran

Aziz Fall, Politikwissenschaftler, McGill Universität, Montreal
Firoze Manji, Chefredakteur von Pambazuka Press, Nairobi
Tobias Pflüger, Informationsstelle Militarisierung

21.02.2013 Der Staatsstreich der Konzerne: Die USA auf dem Weg in eine neofeudale Gesellschaft

Chris Hedges, Journalist, Pulitzer-Preisträger, Wissenschaftler am The Nation Institute, bis 2003  Büroleiter für den Mittleren Osten der New York Times, Buchautor (zuletzt "Days of Destruction, Days of Revolt")

18.01.2013 Amy Goodman: Die zum Schweigen gebrachte Mehrheit

Amy Goodman: Gründerin, Produzentin und Moderatorin der TV- u. Radio-Sendung Democracy Now in New York City, Trägerin des Alternativen Nobelpreises, Autorin von  "The Silenced Majority"

02.11.2012 Das andere Amerika
Amy Goodman: Moderatorin von Democracy Now!, Trägerin des Alternativen Nobelpreises und Autorin von "The Silenced Majority";
Medea Benjamin: Gründer der Frauenaktivistengruppe Code Pink und Autorin von "Drone Warfare";
Michael Albert: Gründer von ZCommunications und dem South End Press Verlag, Autor von "Beyond Capitalism";
Bill McKibben: Umweltjournalist u. -aktivist, Gründer von 350.org, Autor von "The End of Nature";
Vivek Chibber: Soziologe an der New York University, Mitarbeiter Brecht Forum und Left Forum;
Benjamin Day: Aktivist bei MassCare
26.07.2012 Vorgeschmack aufs Klimachaos
Blogbeitrag von: Fabian Scheidler
24.11.2011 "Das System hat keine Lösung für das Problem": US-Ökonom Richard Wolff über die Krise in den USA und Europa

Richard Wolff: Professor emeritus für Ökonomie an der University of Massachusetts, USA

18.08.2011 Phyllis Bennis: Pakistan als Zielscheibe der USA / Trotz US-Staatsdefizit: Eine Billion Dollar für Krieg

Phyllis Bennis, Institute for Policy Studies, Washington D.C.

29.06.2011 USA: Beschleunigter Niedergang einer Supermacht

Immanuel Wallerstein, Senior Research Scholar an der Yale University, USA. Mitbegründer der Weltsystem-Theorie, von 1994-1998 Präsident der International Sociological Association und Autor zahlreicher Bücher

24.03.2010 Interview mit Noam Chomsky

Noam Chomsky, Professor für Linguistik am Massachusetts Institute of Technology (MIT),Cambridge/USA und politischer Aktivist